| 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
14.07.2018 
 
Leichter Sieg für TEMPELLICHT in Dresden 
Leicht und locker stiefelte heute die für den Stall von Aesch laufende TEMPELLICHT unter Martin Seidl zu einem ungefährdeten Sieg über 1900 m. Die von Uwe Stech trainierte SOLDIER HOLLOW-Tochter hatte in der einleitenden Prüfung der Dresdener Karte keinerlei Mühe, nach einem Rennen auf Tuchfühlung mit der Spitze dem Feld auf drei Längen zu enteilen.
 
« zurück